Hundeschule & Haustierservice HundoderKatz
Hundeschule, Gassiservice, Katzensitting & Katzenverhaltenstherapie für Bad Schandau, Königstein, Pirna und Umkreis

Adventskalender


1. Türchen

Erinnerung an die Weihnachtskrimitour am kommenden Sonntag...


2. Türchen

Hundekeksrezept

Mische ein Gläschen Bio-Babybrei (wahlweise Lachs, Möhre, Apfel...) mit 1 Ei, etwas Buttermilch und Dinkelmehl zu einem cremigen Teig. Fülle den Teig in Backmatten und lasse sie bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) 15-20 Min. backen. Fertig!


3. Türchen

Hast du schon alle Weihnachtsgeschenke für dein Haustier bekommen und daran gedacht, dass am 6.12. Nikolaustag ist? Also vergiss das Schuhe putzen nicht! Wenn du noch kein Weihnachtsgeschenk für dein Haustier hast, bekommst du in den nächsten Türchen bestimmt noch ein paar Ideen ;)


4. Türchen

4 Gründe, warum dein Hund an Menschen hochspringt
4 Gründe warum dein Hund Menschen anspringt.pdf (62.71KB)
4 Gründe, warum dein Hund an Menschen hochspringt
4 Gründe warum dein Hund Menschen anspringt.pdf (62.71KB)


5. Türchen

Anleitung für eine einfache Massage

Leg deine Fingerspitzen jeweils rechts und links von der Wirbelsäule in den Nacken deines Hundes/deiner Katze und fahre dann mit kreisenden Bewegungen die Wirbelsäule bis zum Ende entlang. Wie sind die Reaktionen? Kannst du mehr oder besser weniger Druck ausüben? An welchen Stellen gefällt es deinem Liebling besser? Wo findest du Verspannungen?


6. Türchen

Trainingstipps, wenn dein Hund Menschen anspringt

Abhängig von den Gründen für das Anspringen von Menschen bei deinem Hund gibt es 2 Möglichkeiten des Trainings, die du sogar kombiniert anwenden kannst. 

Die Eine ist, dass du deinem Hund beibringst, was du stattdessen möchtest und ihn dafür belohnst. Dafür bietet sich z.B. ein einfaches Sitz an. Du kommst nach Hause und forderst von deinem Hund direkt ein Sitz ein und hast deine Leckerchen schon an der Tür stehen oder sogar in deiner Jackentasche. Nach mehrmaliger Wiederholung wird er sich schon von selbst hinsetzen. Bei manchen Hunden reicht es auch aus, dass Anspringen einfach zu ignorieren und dann wird es uninteressant. 

Eine andere Möglichkeit ist, dass dein Hund lernt, dass er bei deiner Ankunft oder bei Besuch auf seinen Platz geht und dort warten muss bis er runter gefahren ist und du ihn frei gibst. Letzteres ist vor allem bei sehr aufgedrehten Hunden eine gute Möglichkeit, aber verlangt auch entsprechende Ausdauer deinerseits.


7. Türchen

Geschenktipps für dein Haustier: Leuchthalsband, Fummelbrett, Schleckmatte (erhältlich bei Amazon)

  • 61ZJym9s3OL._AC_
  • 91WfGCEdYIL.__AC_SY300_SX300_QL70_ML2_
  • 71qa35nyYuL._AC_SX679_


8. Türchen

Gefahren bei Eis & Schnee

So schön es auch ist die Hunde im Schnee spielen zu sehen, aber es gibt auch die eine oder andere Gefahr, die man immer mit beachten sollte. Die Pfötchen werden kalt und eventuelle Verletzungen passieren deutlich schneller. Da sehen sie ein Loch im Boden nicht und verdrehen oder brechen sich eventuell das Bein. Beim Spielen mit Eis können die Kanten so scharf sein, dass sie sich die Pfoten aufschneiden, aber es vielleicht gar nicht bemerken. Beim Fressen von Schnee "freut" sich nicht nur die Harnblase sondern auch der Magen. Eine Gastritis mit Erbrechen, Durchfall oder auch einem riesengroßen Schneeklumpen im Bauch der den Weg in die Tierklinik beschert, kann die Folge sein. Auch zugefrorene Gewässer können zur Gefahr werden. Genauso wie wir können Hunde einbrechen und kommen dann vielleicht ohne Hilfe nicht mehr heraus.


9. Türchen

Beschäftigungstipp in der dunklen Jahreszeit: Futterbeutelchen in der Wohnung suchen

In der kalten Jahreszeit kommen wir meistens erst in der Dunkelheit nach Hause, dann fallen große Runden mit dem Hund aus. Also wie bekommen wir ihn trotzdem ausgelastet? Lass ihn sein Futter in der Wohnung suchen! Nasenarbeit macht meistens eher müde als stundenlanges Laufen. Dafür kannst du direkt einen Futterbeutel verwenden oder kleine Säckchen aus Stoff selbst nähen und mit einer Schleife verknoten. Pack Futter rein, verteile sie in der Wohnung und schick deinen Hund suchen. Da er beim Öffnen deine Hilfe benötigt stärkt das sogar eure Teamfähigkeit und vor allem eigenständig veranlagte Rassen verstehen, dass sie ihren Menschen manchmal brauchen. Wenn du die Suche auf einen Raum begrenzt, kannst du das sogar machen, wenn deine Kinder schlafen ;)


10. Türchen


11. Türchen


12. Türchen


13. Türchen


14. Türchen


15. Türchen


16. Türchen


17. Türchen


18. Türchen


19. Türchen


20. Türchen


21. Türchen


22. Türchen


23. Türchen


24. Türchen




 
 
 
E-Mail
Anruf
Instagram